Diese Seite drucken
zurück


Hagelschaden und Kfz-Teilkaskoversicherung
Wussten Sie schon, dass Hagelschäden schon durch Ihre Kfz-Teilkaskoversicherung abgedeckt sind? Allerdings müssen die Schäden unverzüglich der Versicherung gemeldet werden, um den finanziellen Anspruch geltend machen zu können.

Da Hagel meistens örtlich begrenzt, und somit die Zahl der Geschädigten überschaubar ist, bieten viele Versicherer einen sogenannten Vorortservice an. Dort wird dann unbürokratisch der Schaden begutachtet und gezahlt.

 (Link ?)

 

Wichtiger Hinweis:

Das abc-Recht-Portal  wird derzeit in Gänze überarbeitet. Auch die Inhalte dieser Seite, wie die aller Folgeseiten, sollen in Kürze aktualisiert werden. Die hier angebotenen Informationen entsprechen möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Wir bitten, dies zu berück-
sichtigen und insofern auch um Ihr Verständnis.